Solothurner Ruderclub

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Webcam Boothaus

Solothurner Ruderclub - Bootshaus, Römerstrasse 29, Solothurn

alt

Dieses Bild kann alle 10 Minuten aktualisiert werden.

Weiterlesen...
 

Abschluss des Rückbaus - Der Kopfbau steht noch!

dsc06975 src bootshaus kopfbau 2016 08 25 c andreas zutter 20160825 1859202706

So sieht das Bootshaus aus nach Abschluss des Rückbaus: das Gerippe des Kopfbaus steht noch. Ohne Abstützung mit grossen Doppel-T Trägern und der den Vertrebungen durch das ganze Haus würde das Fachwerk nicht halten. 

Bilder vom 25. August 2016

 

Bilac '16 - Samstag, 17. September 2016

Bilac Bild Mailing 314x209Die Bilac 2016 steht vor der Türe. Die Bootsfahrt führt von Neuenburg nach Biel (30 km). Bei ungünstigen Wetterverhältnissen (Wind/Wellen) führt die Fahrt von Solothurn nach Büren an der Aare und zurück (36 km).
 
Termin: Samstag, 17. September 2016
Entscheid Streckenwahl See oder Fluss: Freitag, 16. September, 10:00 Uhr (http://www.bilac.ch/)
Start: See 09:00 Uhr / Fluss 09:30 Uhr
Zielankunft: ± 13:00 Uhr
Verpflegung: Festbetrieb auf dem Zielgelände (Biel resp. Solothurn)
Seestrecke (Link): Vom grössten (218 km2) ganz in der Schweiz gelegenen See, durch den Zhilkanal (8,8 km) in den Bielersee und entlang der Rebberge, vorbei an den intakten Winzerdörfern nach Biel, so lautet der Kurzbeschrieb der 30 km langen Seestrecke der Bilac.
Flussstrecke (Link): Die Aarefahrt zwischen Solothurn und Büren gilt als eine der schönsten Flussfahrten der Schweiz. Auf der Strecke entdecken Sie die Störche in Altreu, die Auenlandschaft in der "Grenchner-Wyti" und das historische Städtchen Büren. In der 12-jährigen Geschichte der Bilac wurde diese fünf Mal auf der Flussstrecke ausgetragen.
Kontakt: Markus Schwab, Martin Schönberg ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Weitere Informationen: Mailing vom 13. Aug. 2016
Weiterlesen...
 

Bootsplatz Lido

Ab dem Sonntag, 3. Juli 2016 findet der Ruderbetrieb vom Bootsplatz beim Lido aus statt.

Weiterlesen...
 

Rennbericht SM 2016

Rennbericht von der Schweizermeisterschaft 2016 am Rotsee

von Mischa Frank

Flora Duchow startete im Masters Doppelzweier in einer Renngemeinschaft mit Club Canotaggio Ceresio und gewann souverän die Goldmedaille.

Stefan Stuber und Aaron Frank, die U17 Junioren, waren im Doppelzweier und im Doppelvierer in Renngemeinschaft mit dem Seeclub Biel gemeldet. Die 4x Mannschaft konnte sich am Samstagmorgen mit Stefan am Schlag mit einem  2.Rang  für den Halbfinal qualifizieren.Im Doppelzweier schienen am Nachmittag die Kräfte aber nicht mehr ganz zu reichen und beiden U17 Doppelzweier vom Seeclub Biel und Solothurner Ruderclub konnten sich nicht für den Halbfinal qualifizieren. Am Samstagabend fehlten dem U17 4x für den Einzug in den A - Final trotz einer soliden Leistung, 2.Rang bis auf die letzten 10 m, nur 0,024 Sekunden. Die Mannschaft konnte trotz dieser Enttäuschung noch mal alle Kräfte bündeln und gewann am Sonntagmorgen souverän den B-Final und belegte somit den 7. Rang an der Schweizermeisterschaft. Eine tolle Leistung für unsere SRC Junioren, die ihre erste Regattasaison bestreiten durften.

Im August 2016 beginnt dann das Aufbautraining wieder für die Regattasaison 2017.

(Bild folgt, bereits zu sehen auf Facebook)

RGM Societa Canottieri Ceresio / Solothurn mit Flora Duchow (l) und Daina Matise Schubiger (r)

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Suchen

Bildergalerie

staempfli_express_22_20110401_1939845752.jpg