Skip to main content

Alle Boote dürfen aufs Wasser

By 2. März 2021Club, Info
Gelockerte Covid-Vorschriften. GV 2021 wieder schriftlich.
Die neuen Covid-19-Vorschriften ab 1. März

Kurz zusammengefasst

  • sportliche Aktivitäten im Freien in Gruppen von maximal 15 Personen (inkl. Trainer*innen) wieder erlaubt.
  • Garderoben und Sanitäranlagen – unter Beachtung der geltenden Schutzmassnahmen (Abstand halten, Maskenpflicht) – für alle wieder zugänglich.
  • Trainings in den Innenräumen und Aufenthalt im Clubraum immer noch verboten.

Ruderinnen und Ruderer älter als Jahrgang 2000:

  • Wir können wieder mit allen Booten ausfahren
  • In Mannschaftsbooten gilt Maskenpflicht (oder alternativ ein Mindestabstand von 1,5 m; frei lassen jedes zweiten Rollsitzes).
  • Ruder*innen im Skiff oder aus dem gleichen Haushalt in Mehrpersonen-Booten von Maskenpflicht befreit.

Ruderinnen und Ruderer mit Jahrgang 2001 und jünger:

  • Seit dem 1. März 2021 sind die bisherigen Einschränkungen aufgehoben.
  • Trainings auf dem Wasser und in der Halle uneingeschränkt wieder erlaubt.
  • Keine Schutzmasken in Mannschaftsbooten.
  • Für das Hallentraining in der Fegetz-Halle gilt ein spezielles Schutzkonzept.

Das aktualisierte SRC-Schutzkonzept

Anfängerkurs für Jugendliche

Die Vorbereitungen für den Anfängerkurs für Jugendliche sind angelaufen. Er steht allen  Jugendlichen ab 11 Jahren offen. Der Kursbeginn ist für den 27. April geplant. Anmeldungen sind bereits möglich: Anfängerkurs für Jugendliche

Unterstützung für SRC dank Migros

Wir brauchen noch mehr Unterstützung! Mit unseren Einkäufen in der Migros können wir gezielt den SRC unterstützen. Mehr Infos

Remember GV 2021: bitte schriftlich abstimmen

Über die GV-Geschäfte muss leider – wie bereits mitgeteilt – erneut schriftlich abgestimmt werden. Die Unterlagen werden mit dem März-Ruderblatt verschickt.

Details im Newsletter vom 02.03.2021.

Schreibe einen Kommentar