Club 111

Der Solothurner Ruderclub (SRC) kann auf die Unterstützung seiner Sponsorenorganisation zählen.
Der Club 111 wurde im Jahr 2001 gegründet mit dem Zweck, den Ruderbetrieb des Solothurner Ruderclubs finanziell zu unterstützen. Die Fokussierung liegt dabei auf der Unterstützung der Nachwuchsabteilung, besonders des Regatta-Teams des SRC. Dank der Hilfe der Mitglieder des Clubs 111 konnten und können Projekte für Fitness- und Regattasport treibende junge Leute realisiert werden (Bootsanschaffungen und Trainingsgeräte, Trainingslager, Regattabesuche und weitere Aktivitäten), für die im alljährlich bestens ausgelasteten Budget des SRC nicht genügend Geldmittel zur Verfügung stehen.
Dank der Hilfe des Clubs 111 konnte beispielsweise das Paradeboot des SRC, der Rennachter „Pendragon“, für den 100-jährig werdenden Ruderclub finanziert werden.
Der Club 111 verschafft seinen Mitgliedern die Freude, jungen Sportbegeisterten die Faszination des Ruderns als Fitnesssportler in der Natur und wettkampfmässig an Regatten zu ermöglichen.
Die Clubmitglieder treffen sich anlässlich der jährlichen Generalversammlungen, aber auch mehrere Male in jedem Jahr zu sportlicher Betätigung, mit der Gelegenheit die „verlorenen“ Kalorien danach bei geselligem Beisammensein ausgiebig zu ersetzen.
Die Mitglieder des Clubs 111 werden über die Aktivitäten des SRC in der Nachwuchsabteilung, über Fitnessrudern, über Regattatätigkeit und Erfolge des Regattateams stets auf dem Laufenden gehalten. Sie sind auch gern gesehene Gäste an vielen Anlässen, welche der SRC für seine Mitglieder und in der Öffentlichkeit veranstaltet.

Vorstand

Franz Peter
Präsident

Madeleine Elmer
Aktuarin

Annemarie Tuma
Kassierin

Mischa Frank
Vertreter des SRC

Mitglied werden
E-MAIL